Samstag, 11. November 2017

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk ...

Heute muß ich euch unbedingt von meiner neuen Errungenschaft erzählen, ein Weihnachtsgeschenk, was ich mir selber geschenkt habe.
Ich habe ja schon ein paar Jahre in meiner normalen Neon-Röhrenlampe in meinem Arbeitszimmer eine normale Tageslichtröhren (55 cm) drin gehabt. In letzter Zeit war mir das Licht aber nicht mehr hell genug, klar, irgendwann lassen auch diese Lampen mit ihrer Leuchtkraft nach.
So habe ich beschlossen, mir eine etwas längere Deckenleuchte zu kaufen, denn längere Röhren haben auch mehr Helligkeit (Lumen). Hin und her geschaut, Preise verglichen, aber das Gelbe vom Ei war das alles nicht.
OK, wir schauen mal im hiesigen Baumarkt, was die so an Tageslicht-Deckenleuchte anbieten und wir haben uns auch beraten lassen. Und dann habe ich den "Ferrari" unter den Deckenleuchten entdeckt und kennenlernen dürfen in der Vorführung - die oder keine! Der Preis war natürlich auch Ferrari-Klasse aber ich sage nur, er steht wirklich im Verhältnis zu der Lampe.

Das Abringen unter der Decke, es geht wirklich nur zu zweit, war so ein kleiner Akt der Jahrhundertwende (wie ich immer so schön sage). Aber dann hing das gute Teil fest und wir starteten die neue Lichtquelle ........................... ich war sowas von begeistert ........................ diese Lampe ist der Traum aller Patchworkerinnen und Kartenbastlerinnen. Glaubt mir, ich übertreibe wirklich nicht.

Ich kann das Licht nach Bedarf durch eine Fernsteuerung in ganz helles Tageslicht (6500 Kalvin!) bis runter zu schummrig gemütlichen Licht dimmen. Ich kann aber auch ein gelb bis gelb-oranges Licht dimmen. Die Farbwiedergabe bei der Tageslichteinstellung auf Fotos ist total naturgetreu und kommt 1:1 rüber. Ihr merkt, ich schwärme richtig - zu recht. :-))

Diese Lampe habe ich bekommen:


Hier habe ich mal versucht für euch die unterschiedlichen Lichtmöglichkeiten festzuhalten.


Ab jetzt wird mir das Handarbeiten noch mehr Spaß machen ...





Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    das ist eine tolle Lampe und ich glaube dir gern das deine Handarbeiten dir in Zukunft noch viel mehr Spaß machen.
    Gutes Licht ist wirklich wichtigfür die Augen.
    Ein tolles Vorweihnachtsgeschenk hast du dir gemacht.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Geschenk hast du dir da gegönnt... Augen und Licht ist wirklich super wichtig, da gebe ich dir wirklich Recht.. nun kannst du ja die Nacht durcharbeiten.. zwinker!
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    Glückwunsch zu dieser tollen Lampe. Ich weiß, wie schwierig die Suche nach einer passenden Tageslichtlampe ist, ich habe sie auch gerade erst hinter mit, allerdings für eine Tischlampe. Geht es Dir mit dem Tageslicht gut? Ich muss mich daran erst gewöhnen und arbeite sehr wenig damit. :-(
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara