Samstag, 4. November 2017

Passacaglia-Quilt - es wird richtig bunt

Es geht momentan beim Nähen alles ein wenig langsamer voran. Schuld daran ist, daß für meine neue Brille nicht die richtigen Gleitsichtgläser zugesandt wurden und ich auf mein altes Spekuliereisen zurückgreifen muß. Hat natürlich nicht die nötige Lesestärke, aber zur Not frißt der Teufel fliegen - sage ich immer. ;-)

OK - ich weiß, ihr möchtet Bilder sehen, also halte ich mich nicht groß mit Text schreiben auf.



Diese beiden Rosettenfelder gehören zusammen und ich habe sie nur erst einmal zusammengelegt damit man mal die Wirkung und das Zusammenspiel der Farben sehen kann. Das Nähen kommt später, da es sonst zu kompliziert und vor allem zu schwer wäre zum Halten bei diesere Menge an Rosetten - und es fehlen ja noch einige drum herum.


Einmal quer durchgemessen haben die Rosetten jetzt schon eine Länge von knapp 150 cm. Der Passacaglia-Quilt wird also eine ganz schöne Größe erreichen.

Mit diesem Augenfutter müßt ihr euch aber jetzt erst einmal eine Weile begnügen ... gut Ding will Weile haben.



1 Kommentar:

  1. Liebe Barbara, wenn Frau erstmal auf diese " Intelligenzverstärker" angewiesen ist, wird sie ganz schön ausgebremst, wenn die Stärke nicht mehr stimmt 😣. Ich drück Dir die Daumen, dass die richtigen Gläser schnell eintreffen.
    Dein Passacaglia ist ja schon richtig gut gewachsen und sieht wunderschön aus .
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar und das Du Dir die Zeit dazu genommen hast.
Ganz liebe Grüße
Barbara